Depeche Mode – Never let me down again

Erschienen

24. August 1987

Wikipedia

https://de.wikipedia.org/wiki/Never_Let_Me_Down_Again

Inhalt

Side A
  1. Never let me down again (Split Mix)
Side B
  1. Pleasure, little treasure (Glitter Mix)
  2. Never let me down again (Aggro Mix)

Cover

Statistik

Nachbarschaftshilfe aus Nr. 15

Wertung (8/10)

Gute Versionen, Platte in gutem Zustand, Transparentes oranges Vinyl 

 

Chris Rea – Josephine (EP)

Erschienen

22. Juni 1985

Wikipedia

https://en.wikipedia.org/wiki/Josephine_(Chris_Rea_song)

Inhalt

Side A

  1. Josephine
Side B
  1. Danching shoes
  2. Everytime it rains
 

Cover

Statistik

Nachbarschaftshilfe aus Nr. 15

Wertung (7/10)

Josephine ist ein Klassiker. Die Extended Version ist ein bisschen länger, aber nicht spektakulär besser oder anders. 

 

Adeva – I thank you (The Smack Mixes)

Erschienen

1989

Inhalt

Side A
  1. I thank you (Original Club Mix)
Side B
  1. I Thank you (The New Jersey Mix)
  2. I Thank you (Somehouse Somewhere Mix)

Wikipedia

https://en.wikipedia.org/wiki/Adeva

Cover

Statistik

Gekauft im September 2018 auf dem Kunst & Klaas Markt in Hoffnungsthal

Wertung (8/10)

Ein Brett das Teil. Alleine die Bassdrum ist für 1989 wegweisend. Der Song ist auch nach 30 Jahren immer noch ein ClubHit. Die A-Side ist mit dem Original Club Mix solide und gut Mixbar. Der New Jersey Mix startet mit nem schönen langen Instrumental Intro

 

Pet Shop Boys – It’s alright

Erschienen

26. Juni 1989

Inhalt

Side A
  1. It’s alright (Extended Version)
Side B
  1. One of the crowd
  2. Your funny uncle

Wikipedia

https://en.wikipedia.org/wiki/It%27s_Alright_(Pet_Shop_Boys_song)

Cover

Statistik

Gekauft im September 2018 auf dem Kunst & Klaas Markt in Hoffnungsthal

Wertung (8/10)

Klassiker! Pet Shop Boys gingen immer und werden immer gehen. Die Extended Version ist mit 8:47 mal mehr als ordentlich und gleicht das etwas schwache Gedudel auf der B-Seite aus. Die A-Side ist aber einfach so stark, dass 8/10 okay sind.

 

Inner City – Big Fun

Erschienen

21. September 1988

Inhalt

Side A
  1. Big Fun – 7:39
Side B
  1. Big Fun (Juan’s Magic Remix) – 6:13

Wikipedia

https://en.wikipedia.org/wiki/Big_Fun_(Inner_City_song)

Cover

Statistik

Gekauft im September 2018 auf dem Kunst & Klaas Markt in Hoffnungsthal

Wertung (4/10)

Geht so… Die A-Side mit ner soliden Extended Version. Den MagicMix von Juan auf der B-Side hätte ich vor 20 Jahren wahrscheinlich auch mit irgend einem MusicMaker hindengeln können. Hört man besser nicht rein 😉

Pet Shop Boys – West End Girls

Erschienen

28 October 1985

Inhalt

Side A
  1. West End Girls (Dance Mix)
Side B
  1. A man could get arrested
  2. West End Girls

Wikipedia

https://en.wikipedia.org/wiki/West_End_Girls

Cover

Statistik

Gekauft im September 2018 auf dem Kunst & Klaas Markt in Hoffnungsthal

Wertung (8/10)

Klassiker! Pet Shop Boys gingen immer und werden immer gehen. Der Dance-Mix ist okay. Eher eine Extended Version – nix großartiges, aber solide

 

Pet Shop Boys – Left on my own devices

Erschienen

14 November 1988

Inhalt

Side A
  1. Left on my own devices (The disco mix)
Side B
  1. Left on my own devices
  2. The sound of the atom splitting

Wikipedia

https://en.wikipedia.org/wiki/Left_to_My_Own_Devices

Cover

Statistik

Gekauft am 2018-10-28 Schallplattenbörse Brückenforum Bonn für 3,- €

Wertung (8/10)

Für mich sehr geil. Der Disco-Mix ist für die frühe Zeit schon ziemlich “housig”. Ich mag das!