Terence Trend D’Arby – Introducing the heartline according to

Erschienen

1987

Wikipedia

https://en.wikipedia.org/wiki/Introducing_the_Hardline_According_to_Terence_Trent_D%27Arby

Inhalt

Track Titel Version Dauer
A1 If you all got to heaven    
A2 If you let me stay    
A3 Whishing well    
A4 I’ll never turn my back on you    
A5 Dance little sister    
A6 Seven more days    
B1 Let’s go forward    
B2 Rain    
B3 Sign your name    
B4 As yet untitled    
B5 Who’s loving you    

Cover

Statistik

keine Ahnung. Gekauft irgendwo

Wertung

Großartiges Album. Eines der Besten! Perfekt! Loift! Rauf und runter! Tschakka! Nicht ein schlechter Track drauf! Dauerbrenner!

A-ha – Scoundrel Days

Erschienen

6. Oktober 1986

Wikipedia

https://en.wikipedia.org/wiki/Scoundrel_Days

Inhalt

Side one
  1. “Scoundrel Days” – 3:56
  2. “The Swing of Things” – 4:14 (Waaktaar)
  3. I’ve Been Losing You” – 4:24 (Waaktaar)
  4. “October” – 3:48 (Waaktaar)
  5. Manhattan Skyline” – 4:52
Side two
  1. Cry Wolf” – 4:05
  2. “We’re Looking for the Whales” – 3:39
  3. “The Weight of the Wind” – 3:57 (Waaktaar)
  4. “Maybe, Maybe” – 2:34 (Furuholmen)
  5. “Soft Rains of April” – 3:12

Cover

Statistik

Nachbarschaftshilfe aus Nr. 15

Wertung (6/10)

Muss ich noch reinhören

Bonner Schallplattenbörse

Heute fand im Bonner Brückenforum die Schallplattenbörse statt. Eine gute Gelegenheit für Schnäppchen, gut erhaltene Ware und Raritäten. Neben Vinyl gibt es jetzt auch immer mehr CD’s. Vinyl gibt’s von privat und von Händlern.

Die Preise sind nicht immer Schnäppchen, aber wer einfach drauf steht den ganzen Tag in Klappkisten Vinyl zu durchstöbern, der ist da richtig. Nehmt Zeit und Geld mit!

Ich hab heute wieder paar schöne Stücke ergattert.